Best-Preis-Buchung


Verfügbarkeit prüfen

Silvester-Arrangement 2018

Feiern Sie mit uns zusammen den Jahreswechsel im Anker mit vielen Programm-Highlights, gemeinsamen Ausflügen, Konzert- und Theater, Heiter-Besinnlichem und abwechslungsreichen kulinarischen Genüssen. Wenn Ihnen die Teilnahme am gesamten Programm nicht möglich ist, können Sie jederzeit „Ein- bzw. Aussteigen“. Wir haben Ihnen Arrangements von 3 bis 5 Nächten bis zum Neujahrstag zusammengestellt, welche Sie gerne auch noch verlängern können.

Zur Begrüßung erwarten wir Sie mit einem Glas Haussekt aus unserem Weinhaus!

Donnerstag, 27.12.18
Ankommen – wohlfühlen – kleine Einstimmung mit einem Sektempfang
Bummeln Sie durch die Altstadt und entlang der Schokoladenseite Marktheidenfelds, dem historischen Mainkai
Freuen Sie sich auf ein fränkisches 3-Gang-Menü in unserem Restaurant.

Freitag, 28.12.18
Am Vormittag besteht die Möglichkeit zu einer Wanderung im Naturpark Spessart. Genießen Sie hier die Natur und lassen Sie sich von der Winterlandschaft verzaubern. Alternativ ist auch ein Besuch in Wertheim, Lohr oder Würzburg möglich. Bei genügend Interesse ist auch eine Führung beim Büttner möglich!
Am Nachmittag lassen wir uns persönich von Herrn Dr. Eric Martin durch die historische Obertor-Apotheke führen, der exklusiv für uns öffnet – Seien Sie gespannt, was hier alles früher gemacht wurde und welche Bedeutung dies für das Leben der Menschen hatte.
Zum Abendessen genießen wir ein Spessart-Menü in 3 Gängen in unserem Weinkellerlokal „Schöpple“.

Samstag, 29.12.18
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir nach Gamburg. Dort wird uns der Burgherr Goswin von Mallincrodt persönlich durch seine Burg führen und das Leben früher und heute dort näherbringen.
Anschließend fahrern wir nach Bronnbach, wo wir in der Orangerie des Klosters einkehren.
Am Nachmittag werden wir durch die Klosteranlage der ehemaligen Zisterzienserabteil aus dem 12. Jahrhundert geführt.

Am Abend erwartet Sie ein musikalisches Highlight. Freuen Sie sich auf das Konzert „The Armed Man: A Mass for Peace“ von Karl Jenkins, aufgeführt von der Kath. Kantorei Marktheidenfeld und der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg sowie auf die Uraufführung „God of the free“ (Hermann Grollmann). Das Konzert wird kulinarisch eingerahmt von einem köstlichen Menü in 4-Gängen im „Weinhaus Anker“ (2 Gänge vor, Hauptgang und Dessert nach dem Konzert).

Sonntag, 30.12.18
Wir fahren nach Eußenheim: In der Kirchenburg Aschfeld erwartet uns eine Führung von Lore Göbel, die uns auf charmante Weise in das mittelalterliche Leben einführt. Mittags kehren wir beim „Schoppen-Franz“ ein. Anschließend besichtigen wir die zweitgrößte Burgruine Deutschlands in Homburg bei Gössenheim.

Am Abend erwartet Sie das lustiges ChangSong-Kabarett in unserem „Theater Fasskeller“ von Grumbach & Grumbach „Und ewig bockt das Weib – Frauen und andere Katastrophen“. Vorab servieren wir dort ein fränkisches 3-Gänge-Menü. Der Theater Fasskeller befindet sich direkt unterhalb des Hotelareals.

Montag, 31.12.18
Wir machen einen Ausflug zum Biohof Tausch mit Schäferei und seinen berühmten Wasserbüffeln. Um diese Zeit sollten die Tiere Nachwuchs bekommen.  Wir bekommen noch einen Fingerfood-Snack aus den Bioprodukten.

Am Nachmittag kommen wir gegen 15.30 Uhr zu „Heiter-Besinnlichem am Christbaum im Gartensaal“ mit Punsch und hausgemachten Plätzchen zusammen. Wir lesen Aphorismen und Texte zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel und stimmen uns mit allerlei Geschichten und Lieder auf den Silvesterabend ein.

Den Silvesterabend begehen wir feierlich mit einem festlichen Galamenü in 7 Gängen im den Stuben vom Weinhaus Anker und im festlich eingedeckten „Schöpple“ und stoßen zusammen zur Mitternacht auf das neue Jahr 2019 an!

Dienstag, 01.01.2019
Nach einem ausgedehnten Neujahrsfrühstück heißt es Abschied nehmen.
Wer noch Zeit hat, kann seinen Aufenthalt noch um einen oder mehrere Tage verlängern und eine der vielen Ausflugsideen wahrnehmen (z.B. Würzburg, Outlet-Shopping in Wertheim Village, Wellness im Wonnemar, Winterwandern im Spessart, Besuch in Lohr/Wertheim uvm.).

Unser Arrangement als PDF

 

Das Silvesterarrangement kann nicht online gebucht werden.
Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email.
Programmänderungen vorbehalten!